So funktioniert Restart

Warum scheinen manche Menschen scheinbar im Schlaf abzunehmen und andere scheinen nur vom zugucken zuzunehmen? Dafür müssen wir den Körper verstehen. Schaltzentrale unseres Körpers sind unsere Hormone, die dem Körper sagen, wie er sich zu verhalten hat.

Wichtig für uns ist das Insulin, das immer dann produziert wird, wenn wir Kohlenhydrate essen, bspw. zuckerhaltige Lebensmittel, wie Süßigkeiten oder Softdrinks, aber auch Kartoffeln, Brot und Pasta. Immer wenn wir Kohlenhydrate / Zucker zu uns nehmen steigt unser Insulinspiegel. Das Insulin bringt den Zucker gewöhnlicherweise in die Muskelzellen, aber wenn diese voll sind, leider auch in die Fettzellen, wo der Zucker als Fett gespeichert wird.

Wenn der Zucker in den Muskelzellen verbrannt ist, wird anschließend der Zucker in den Fettzellen genutzt. Wenn der Fettspeicher sich verringert, sorgt ein Hormon, das Leptin dafür (der Leptin-Pegel sinkt), dass wir Hunger bekommen und stellt viele Funktionen, wie sogar die Glückshormone herunter - der Stoffwechsel ist im Keller. Zum Hunger kommt so auch noch schlechte Laune.

Aber wie kann es sein, dass bei jemandem, der eigentlich genug Fett im Speicher hat, der Stoffwechsel trotzdem im Keller ist und die Person keine Energie hat?

Die Antwort: Bei konstant hohem Insulin Spiegel, also einer kohlenhydratreichen Ernährung (Brot, Zucker, Müsli, Nudeln, Fast Food, Süßwaren) überdeckt der Reiz des Insulins den Reiz des Leptins und wir bekommen wieder Hunger, obwohl der Körper genug Kohlenhydrate / Zucker hat und der Stoffwechsel bleibt unten. Zudem sprechen süße Lebensmittel unser Belohnungszentrum an.

Zucker produziert Insulin und Insulin führt dazu, dass Du mehr Zucker willst. Darum wird Insulin beispielsweise in der Tierzucht als sogenanntes Masthormon eingesetzt. Viele Menschen ernähren sich leider tagtäglich ähnlich. Aus diesem Teufelskreis herauszukommen ist für viel sehr schwer und nur mehr Bewegung zu haben und weniger zu essen wird das Problem auf Dauer nicht in den Griff bekommen, wenn jede Mahlzeit den Hunger weiter steigert. Bei einer herkömmlichen Diät kämpfen tagtäglich unsere Hormone gegen unsere Willenskraft - das ist sehr anstrengend und aufreiben und kaum jemand hält so etwas lange durch ohne wieder rückfällig zu werden.

Aber wie sieht nun die Lösung dafür aus?

Wir müssen mehr essen um die natürlichen Funktionen des Insulin und Leptin zu unterstützen und dem Körper aus seiner Hungersnot zu helfen.

Nur wenn dein Körper wieder erkennt, dass er ausreichend Energie im Speicher hat und kein Mangel zu befürchten ist, wird er genau dieses Fett aufspalten und deinen Muskeln als Energie bereitstellen. Du wirst dich energiegeladen und antriebsstark fühlen, deine Pfunde purzeln und Glückshormone werden produziert.

Dein Restart führt dazu, dass dein Körper abnehmen will, weil du nicht gegen deine Hormone arbeitest, sondern diese für dich arbeiten! Um diesen Zustand zu erreichen, haben wir das optimale 4-Phasen-Konzept entwickelt, das dich Schritt für Schritt auf einfachem Wege wieder dahin führt! Du wirst 4 mal am Tag lecker essen, gute Laune haben, ohne zu hungern! Sport ist immer gut, braucht es für Deinen Erfolg aber nicht.

Freu Dich auf Dein neues Leben – freu Dich auf Deinen Restart!

Wie du nun startest

Online Homework
RESTART BESTELLEN

Das Stoffwechselprogramm basiert auf einer ausgewogenen Ernährung und der gezielten Ergänzung der Ernährung. Noch dazu unterstützt Dich, Dein Restart Coach bei der korrekten Durchführung des Programms.

Beratung
BERATUNG VEREINBAREN

Unseren Kunden und Interessenten bieten wir eine Antwort auf jede Frage. Kontaktiere uns einfach. Wir unterstützen Dich beim gesamten Prozess, von Deinem Start, bis zu Deinem Ziel und  dabei, dieses zu halten.

wa